Menschen in Not

Sie sind vor dem Terror in ihrer Heimat geflohen, andere sind alleinerziehend, krank oder arbeitslos – sie alle haben es auf der Suche nach einer neuen Wohnung in einer Metropole wie Berlin/Nürnberg/München  sehr schwer. Auf dieser Seite stellt das Team von „Verändere Deine Stadt“ diese Menschen und ihre Schicksal vor. Wir erzählen die Geschichte von engagierten Vereinen, die Raum brauchen, um helfen zu können. Und von Vermieter mit Herz, die geholfen haben.

Wissen Sie jemand, der Hilfe braucht oder der geholfen hat? Dann schreiben Sie uns.

Zu siebt auf 51 Quadratmetern: Großfamilie lebt seit über zwei Jahren im Obdachlosenheim

Mit dem Tod von Familienoberhaupt Walter Koch kam der soziale Abstieg: Wegen Schufa-Einträgen hat die Familie bis heute keine Wohnung gefunden. Seit zweieinhalb leben die sieben Familienmitglieder auf 51 Quadratmetern in einer Obdachlosenunterkunft. mehr


Job weg, Wohnung weg: Obdachloser Pferdepfleger sucht ein neues Zuhause

Um immer bei den Tieren sein zu können, lebte Pferdepfleger Mike G. auf dem Hof, auf dem er auch arbeitete. Doch dann wurde der Mann krank. Das hatte fatale Konsequenzen: Er verlor nicht nur seinen Job, sondern wurde auch obdachlos. mehr


„Du kannst das!“ Wie Singen und Tanzen sozial benachteiligte Kinder selbstbewusst macht

Glockenhelle Stimme, ausdrucksstarker Tanz: Fatma zieht die Zuschauer in ihren Bann. Das Talent der Kleinen wäre niemals gefördert worden, wenn Verena Sarré das schüchterne Mädchen nicht in ihre gemeinnützige Musikakademie aufgenommen hätte. mehr


Helden melden

Kreative Ideengeber und Unterstützer der guten Sache - Kennen Sie auch jemanden, der sich für Ihre Stadt engagiert? Dann melden Sie jetzt Ihre Helden. Melden

Wohnung gefunden, Mann zurück: Dreifache Mutter im doppelten Glück

Es war ein Alptraum, der kein Ende zu nehmen schien: Als Alleinerziehende mit drei kleinen Kindern fand Dominique (26) in München keine Wohnung. Ihr drohte die Obdachlosigkeit, sie erlitt einen Nervenzusammenbruch. Jetzt hat sie endlich ein Zuhause. mehr


Hilfsjob in München statt Wohnung in Spanien: Ingenieurs-Familie lebt auf dem Campingplatz

Kein Job, keine Perspektive: Der Bauingenieur Franco und seine Frau Maria verließen ihre spanische Heimat, um in Deutschland neu anzufangen. Jetzt lebt das Paar mit seinen drei Kindern auf 15 Quadratmetern auf einem Campingplatz in München. mehr


Angst vor dem Ex: Mutter und ihre Kinder hoffen auf einen Neustart in München

Psychoterror statt Familienglück: Das Einzige, was Hanne mit ihrem einstigen Traummann verbindet, sind ihre Kinder und die Wohnung. Die Alleinerziehende hat inzwischen nur noch einen Wunsch: weit weg von der Stadt, in die sie der Liebe wegen gezogen ist. mehr


Eigenbedarf: Fünf Mädchen und ihre Eltern finden seit drei Jahren keine neue Wohnung

Die Najms müssen raus aus ihrer Wohnung, ihre Vermieterin hat der Familie wegen Eigenbedarfs gekündigt. Bereits seit drei Jahren suchen die Eltern mit ihren fünf Mädchen in München eine bezahlbare Bleibe. mehr


Endlich ein Zuhause für Jenny und ihr Baby: „Danke, euch allen!“

Eine Schwangere, die keine Wohnung in München findet – die Geschichte der Zahnarzthelferin Jenny sorgte deutschlandweit für Schlagzeilen. Dank der immowelt.de-Initiative „Verändere Deine Stadt“ hat die junge Frau nun endlich ein Zuhause. mehr


Zahnarzthelferin Jenny findet keine Wohnung – weil sie schwanger ist

Von wegen Weltstadt mit Herz: In München findet eine junge Frau mit Vollzeitjob keine Wohnung. Am Geld scheitert es nicht: Vermieter lehnen sie ab, weil sie ein Baby erwartet. mehr


Vier Zimmer statt Obdachlosenheim: Happy End für Autist Eduardo (8) und seine Eltern

Mit ihrem autistischen Sohn musste Familie Cosma anderthalb Jahre in einer Obdachlosenunterkunft leben. Dank der immowelt.de-Initiative „Verändere Deine Stadt“ und dem Engagement einer Maklerin konnten die Eltern mit ihren Zwillingen jetzt ausziehen. mehr

Helden in anderen Städten

Berlin
Nürnberg
Presse

Freudentränen dank „Verändere Deine Stadt“: Immowelt-Initiative hilft seit zwei Jahren Menschen in Wohnungsnot

Soziale Initiative von immowelt.de, einem der führenden Immobilienportale, führt Menschen in Wohnungsnot und Vermieter zusammen / Drei Städte, unzählige Erfolgsgeschichten: Seit zwei Jahren ist www.veraendere-deine-stadt.de online / Gesuche und Angebote für Wohnungen, Büros sowie Lagerräume gratis

mehr